Zum Bearbeiten desTitels hier klicken

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Bernhard Rainer
Barockposaune / Barocktrompete / Zink / Blockflöte
Baroque trombone / Baroque trumpet / Cornetto / Recorder

 

Geboren 1974 in Zell am See, Österreich. 

Nach dem Schulbesuch in seiner Heimat folgt ein Musikstudium im Fach Posaune in Graz (Hochschule für Musik) und Wien (Universität für Musik). Im Schuljahr 2000/2001 Auslandsstudium in London an der Royal Academy of Music und von 2002-2005 Studium Barockposaune an der Schola Cantorum Basiliensis (Basel) bei Charles Toet. Anschließend autodidakte Studien auf Zink, Block- und Renaissance-Traversflöte, sowie privater Unterricht in historischem Gesang bei Sven Schwannberger.

Weiters steht eine Dissertation zum Thema Instrumentalisten und instrumentale Praxis am Hof Albrechts V. von Bayern (1550–1579) kurz vor der Fertigstellung. Bernhard Rainer unterrichtet historische Posaune an der Kunstuniversität Graz und hält Vorlesungen über historische Aufführungspraxis am IES abroad in Wien.

Sein Tätigkeitsbereich als freiberuflicher Musiker erstreckt sich auf Ensembles, beziehungsweise Orchester der internationalen Originalklang-Szene wie:

Wiener Akademie, Clemencic Consort, L’Orfeo Barockorchester, Ars Antiqua Austria, Capella Mariana Prag, Das Neue Orchester Köln, Collegium Cartusianum, Concerto Palatino, Capella de la Torre, Collegium 1704 Prag, Concerto Köln, Amsterdam Baroque Orchestra, Akademie für Alte Musik Berlin und das Freiburger Barockorchester.

 
Google+