Zum Bearbeiten desTitels hier klicken

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken


Propstei Sankt Gerold

Im Herzen des österreichischen Bundeslandes Vorarlberg liegt der UNESCO-Biosphärenpark Großes Walsertal. Am Eingang dieses landschaftlich intakten, alpinen Hochtales trifft man inmitten von Wiesen und Wäldern, Bergen und rauschenden Bächen auf die zum Benediktinerkloster Einsiedeln in der Schweiz gehörende und auf 850 m Höhe gelegene Propstei St. Gerold, deren Gründung nach der Legende auf die Mitte des 11. Jahrhunderts zurückgeht.

Die Propstei St. Gerold hat sich in den vergangenen Jahrzehnten als Kultur- und Sozialzentrum etabliert, in dem Weiterbildung, Kunst und Musik einen hohen Stellenwert geniessen und Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen in die Mitte rücken. Das soziale Engagement und das breite Seminar- und Kulturangebot haben zum Ziel, für den Menschen von heute Oasen und Zeitfenster zu schaffen, in denen er das Sehen, das unbeschwerte Lachen und Pfeifen wieder lernen und sich an der Schönheit und Einzigartigkeit der Schöpfung und des Schöpfers erfreuen und erbauen kann, die sich auch und gerade in der Kunst und in der Musik auf vielfältigste Weise offenbaren. 


The UNESCO biosphere park “Großes Walsertal” lies in the center of the Austrian province Vorarlberg. The provostry St. Gerold, part of the Benedictine Monastery Einsiedeln in Switzerland, is located at the beginning of the alpine highland with its unaltered landscape and in the midst of meadows, forest, mountains and creeks, at 850 metres, with its history going back until the 11th century. 

Over the last decades, the provostry St. Gerold has excelled as a cultural and social center, where education, art and music are being highly valued, and people with handicaps are being cared for. It is the provostry’s goal to create a place to laugh and enjoy freely and to experience the beauty and uniqueness of the creation, which also and particularly manifests itself in arts and music. 

Google+