Zum Bearbeiten desTitels hier klicken

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken


Rubén Dubrovsky
Barockcello

 

Der Wahlwiener Rubén Dubrovsky wurde als Sohn einer polnisch-italienischen Künstlerfamilie 1968 in Buenos Aires geboren. Seinen Weg als Musiker prägen zwei unterschiedliche Erfahrungen, die er bis heute gekonnt und auf inspirierende Weise verbindet: einerseits die klassische Ausbildung als Konzertcellist und Dirigent, andererseits seine passionierte wissenschaftliche Forschungsarbeit über die gemeinsamen Wurzeln traditioneller südamerikanischen Musik und europäischer Barockmusik. Der vielseitige Künstler ist Mitbegründer und Leiter des Bach Consort Wien, das von der internationalen Presse für seine „konzeptuelle Klarheit“ und zugleich „mitreißende Virtuosität“ gefeiert wurde.

 
Google+