Zum Bearbeiten desTitels hier klicken

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Anna Bachleitner
Sopran

 

Anna Bachleitner, aufgewachsen in Brannenburg, entdeckte schon als Kind ihre Liebe zum Gesang. Sie sang in verschiedenen Kinderchören und erhielt Instrumentalunterricht.

Ersten Gesangsunterricht erhielt sie bei Sigrid Zörgiebel, Monika Wiebe und Stellario Fagone.

Nach dem Abitur am musischen Ignaz-Günther-Gymnasium Rosenheim besuchte Anna die Berufsfachschule für Musik Altötting und war dort in der Gesangsklasse von Sabine Schütz, wo sie auch ihre Liebe zur Alten Musik entdeckte.

Dort sammelte sie auch im Rahmen diverser Kurse u. A. bei Peter Hösl und Yvonne Haller erste schauspielerische Erfahrungen.
Seit 2015 studiert Anna Alte Musik Gesang bei Evelyn Tubb und Gerd Türk an der Schola Cantorum Basiliensis in Basel. Im Rahmen verschiedener Projekte konnte sie dort unter anderem mit Anthony Rooley, Vaclav Luks, Andrea Marcon, Leonardo Garcia Alarcon und Jörg-Andreas Bötticher arbeiten.

Außerdem nahm sie an verschiedenen Meisterkursen, unter anderem bei Ulrike Hofbauer, Renate Schulze-Schindler und bei Alexander Josef Mayr teil.

Anna ist Preisträgerin der Karl- und Lilly Till Stiftung, dem Fonds Marie-Louise und der Stiftung der Musikakademie Basel.

Annas besonderes Interesse gilt der Kammermusik und der Arbeit im Ensemble.

 
Google+